www.cmdschmerz.de

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) Akute oder chronische Schmerzen durch Funktinsstörungen des oberen Halte- und Bewegungsapparates (Informationsseite zum Thema)

CMD - WAS GENAU IST DAMIT GEMEINT?

CMD - WAS GENAU IST DAMIT GEMEINT?

CMD - DIAGNOSTIK & THERAPIE                    

CMD - Diagnostik & Therapie

VORTRÄGE FÜR BEHANDLER & PATIENTEN

Zahnarzt Dr. Scholibo, Vorträge für Behandler & Patienten

CMD - Ganzheitliche Zahnmedizin - guter Biss, starker Rücken.

Der Mensch und speziell die Kopf- und Hals-Region sind eine funktionelle Einheit. Denken Sie daran, dass Ihr Körper eine Art komplexe und effektive Maschine ist.

Allein im Kopf-Hals-Bereich besteht er aus sehr vielen „Zahnrädern“, die eine funktionelle Einheit bilden und nach dem Prinzip eines Regelkreises arbeiten. Die Zähne z. B. sind ein fester Bestandteil des Skeletts, welches wiederum mit den Muskeln verbunden ist. Für eine einwandfreie Funktion müssen alle diese Zahnräder störungsfrei arbeiten.

Funktionelle Störungen in einem Körpergebiet können sich durch muskuläre Kettenverschaltungen in andere Körperregionen verlagern und schmerzhafte oder nicht schmerzhafte Beschwerden, wie auch strukturelle Veränderungen verursachen. Aus diesem Grund gibt es Fachzahnärzte für Funktionsdiagnostik und -therapie. Unsere Aufgabe ist es, diese Funktionsstörung zu erkennen und zu behandeln.

Diese Internetseite soll Sie darüber informieren, wie sich die Funktionsdiagnostik- und Therapie als neuer Fachbereich in der Zahnheilkunde bei Kiefergelenkserkrankungen richtig anwenden lässt.